Über Joseph

Joseph Brot in der NaglergasseDie Brotboutique im 1.:
Joseph Brot in der Naglergasse.

NATÜRLICH HABEN WIR EINE
PHILOSOPHIE: NATÜRLICHKEIT

Und diese Philosophie zieht sich natürlich durch alle Bereiche von Joseph Brot. Das beginnt mit der Auswahl der richtigen Zutaten, die natürlich alle 100% biologisch sein müssen, und reicht bis zur Verarbeitung. Die erfolgt bei uns natürlich ausschließlich nach traditionellen Rezepten, die wir aber natürlich hie und da ein wenig in die Neuzeit transportieren. Was wir aber garantiert nicht verändern werden, ist die Liebe zum Handwerk. Denn wer das beste Brot und Gebäck herstellen will, muss natürlich auch seine Hände einsetzen.

Das alles gilt übrigens nicht nur für die Backstube, sondern natürlich auch für die Küche! Denn wir wollen das beste Brot der Stadt backen, das frischeste Essen von ganz Wien auf den Teller bringen und mit unseren Patisserien ein Lächeln auf die Gesichter zaubern.

Übrigens: in diesem Absatz stand sechsmal das Wort „natürlich“. Mit voller Absicht. Denn von Natürlichkeit kann man unserer Meinung nach nie genug bekommen.

 

Wofür Joseph steht

  • 1

    Natürlichkeit ist für uns
    ganz natürlich.

    Wenn wir unseren Backofen öffnen, strömt auch der Duft von Feldern, Wiesen und Äckern heraus.
    Denn bei uns werden ausschließlich Zutaten aus biologischer Landwirtschaft verarbeitet.
    Von Lieferanten, denen wir vertrauen. 

  • 2

    Je fleißiger der Bäcker,
    desto fauler der Teig.

    Wer richtig gutes Brot backen will, muss dem Teig Zeit geben. Bis zu 48 Stunden
    ruht unser Teig, bevor er von Hand geformt und in den Ofen geschoben wird. So
    entfalten die Zutaten ihren vollen Geschmack und das Brot wird richtig knusprig.

  • 3

    Ein Tag ohne Joseph ist wie 
    eine Schnuppe ohne Stern.

    Wer vom Kneten über das Formen bis zum Backen alles von Hand macht und ständig an neuen Rezepturen arbeitet,
    braucht viel Zeit. Und da bietet sich die Nacht gut an. Denn außer Sternschnuppen ist da kaum jemand unterwegs,
    der einen von der Arbeit abhalten könnte. 

  • 4

    Warum unser Brot
    nicht an Fernweh leidet.

    Weil wir unseren Wurzeln im Waldviertel von Anfang an treu geblieben sind, nur die besten
    heimischen Zutaten aus biologischer Landwirtschaft verwenden und alle unsere Produkte in
    Österreich produzieren. Darum fühlen sich sogar französische Buttercroissants bei uns wie zuhause! 

MIT LAIB
UND SEELE

Aus reiner Liebe zum Genuss hat Josef Weghaupt im Jahre 2009 Joseph Brot gegründet. Mittlerweile ist er zum Brot-Renaissancier geworden und dieser Begriff ist wohl genauso unaussprechlich wie zutreffend.

Denn nachdem seine Ansprüche an den perfekten Laib Brot nicht gedeckt wurden, hat er sich einfach selbst darum gekümmert und damit ganz nebenbei die Liebe der Österreicher zum Qualitätsbrot wieder geweckt. Neben den besten Zutaten, den langen Teigruhen und hundertprozentiger Handarbeit sind es vor allem die traditionellen Rezepte, die das Brot so gut machen.

Aber die wichtigste Zutat ist wohl die Leidenschaft und der Mut, Traditionen auch einmal zu brechen bzw. Altbewährtes neu zu interpretieren. Und diese Mischung macht dann schlussendlich aus einem guten Brot ein Joseph Brot – mit einer knusprigen Kruste und einer saftigen Krume. So, wie es der Brot-Renaissancier gesucht hat, lang bevor er noch gewusst hat, dass er einmal so genannt werden wird.

Josef WeghauptBrot-Renaissancier Josef Weghaupt:
der Mann, den sie Joseph nennen.

Mit der gleichen Hingabe kümmert sich der Josef mittlerweile aber auch um die Küche und die Patisserie. Da wird gekostet, verworfen und neu probiert – bis alle zufrieden sind. Denn der wichtigste Kritiker ist der Gaumen. Und erst wenn der überzeugt ist, kommt bei Joseph Brot ein neues Produkt oder eine neue Speise zu den Gästen.

 

Wir kennen unsere LieferantenFür diesen Arbeitsweg kann man die Bäcker
vom Joseph schon beneiden.

WIR SIND UNSEREN
ZULIEFERERN AUSGELIEFERT

Denn erst die hohe Qualität der Zutaten ermöglicht es uns, so gutes Brot und Gebäck zu backen, so köstliche Patisserie herzustellen und in unserem Bistro so gutes Essen zu servieren. Besonders wichtig ist uns dabei, dass alle Zutaten aus rein biologischer Landwirtschaft stammen und möglichst aus der Region kommen. Das sind wir nicht nur unseren Geschmacksknospen, sondern auch unserer Umwelt schuldig.


DER MENSCH LEBT NICHT VOM BROT ALLEIN

Darum finden Sie bei uns auch eine große Auswahl an Produkten, die nie einen Backofen von innen gesehen haben. Dazu zählen zum Beispiel unsere eigene Biomilch, Eier, Brotaufstriche, Pestos, verschiedene Snacks, Salate, Biomüsli oder Fruchtaufstriche von liebevoll ausgewählten Partnern.

Brot ist eine WissenschaftAuch das beste Rezept gelingt nur dann perfekt,
wenn man die besten Zutaten hat.

bäckerei
Naglergasse 9, 1010 Wien
Mo - Fr 7 - 19 Uhr, Sa 8 - 18 Uhr, So & Feiertag geschlossen

bäckerei patisserie bistro
Landstrasser Hauptstrasse 4, 1030 Wien
Bäckerei & Patisserie: Mo - Fr 7:30 - 21 Uhr, Sa, So & Feiertag 8 - 18 Uhr
Bistro: Mo - Fr 8 - 21 Uhr, Sa, So & Feiertag 8 - 18 Uhr

bäckerei patisserie
OBKIRCHERgasse 37-39, 1190 Wien
Mo - Fr 7 - 18:30 Uhr, Sa 8 - 14 Uhr, So 8 - 12 Uhr, Feiertag geschlossen

BÄCKEREI CAFÉ BAGELMANUFAKTUR
Albertinaplatz / Führichgasse 6, 1010 Wien
Mo - Fr 8 - 19 Uhr, Sa 8:30 - 19 Uhr, So & Feiertag geschlossen

bäckerei brotmanufaktur
Kirchenheidestraße 18, 3730 Burgschleinitz
Mo, Di, & Do 6 - 12:30 Uhr, Fr 6 - 18 Uhr, Sa 7 - 12:30 Uhr, So & Feiertag geschlossen